Berge und Steine

 

St. Jansberg

Koordinaten

51° 44‘ 36,3“ N    05° 57‘ 34,3“ O

GK 2497251 / 5734357

Der „St. Jansberg“ ist einfach zu finden. Vom Parkplatz am „goldenen Kalb“ (Koordinaten 2497629 / 5734837) folgt man zunächst dem geraden, in südliche Richtung verlaufenden Weg. An der Kreuzung der 33/34 mit den Jagen 1/2 biegt man nach rechts ab und folgt dann dem Weg zum Feuerwachturm. Damit hat man den „St. Jansberg“. erreicht. Der Stein selbst , so wie ich ihn noch fotografieren konnte, ist heute verschwunden. Nach T. Brauer leitet sich der Name von der niederländischen Bezeichnung ab, im 18. Jahrhundert Johannisberg. Auf der niederländischen Seite der Grenze gibt es sowohl eine Ortschaft mit diesem Namen als auch einen Berg.

Höhe 78m

Jagen 2

Kartenausschnitt 1, LfdNr. 3