Berge und Steine

 

Vossenhögt

Koordinaten

51° 46‘ 10,3“ N    06° 00‘ 11,8“ O  

GK 2500272 / 5737261

Höhe 53m

Jagen 162

Kartenausschnitt 6, LfdNr. 21

Die Vossenhögt ist schwer zu finden, insbesondere von Norden (vom Hauptgestell F) her. Auf der Südseite des Hauptgestells verläuft ein Wildschutzzaun, der nur an wenigen Stellen Durchlässe aufweist. Einen solchen Durchgang gibt es jedoch nicht am Nebengestell ee, das die Jagen 161 und 162 trennt. Zugang findet man etwas weiter durch ein Tor, ein Trampelpfad führt dann zurück nach Osten. Der Zugang von Süden, so wie ich ihn bei meinem Wandervorschlag 7 eingeplant habe, ist zu empfehlen (siehe WANDERUNGEN). Mit 53m ist die Anhöhe Vossenhögt nicht allzu ausgeprägt, das Gelände fällt lediglich nach Süden stark ab.

Der Name ist zurückzuführen auf Voss = Fuchs, Vossenhögt ist also die Höhe der Füchse.